Unternehmensakquisitionen im digitalen Zeitalter

In einem Gastbeitrag in der Zeitschrift Digitale Welt untersucht Christian Saxenhammer die wichtigsten Erfolgsfaktoren für Übernahmen und Geschäftsmodellstrategien in einem digitalen Umfeld.

DIGITALE WELT / 20.12.2018

Viele mittelständische Unternehmen erleben, wie sich ihre Märkte dramatisch verändern. Technologien erneuern sich rasant und haben damit grundlegende Auswirkungen auf die Geschäftsmodelle der Unternehmen.

Mittelständische Unternehmen mit begrenzten Ressourcen können mit dieser Entwicklung oft nicht mithalten. Wenn sie es doch tun, ist genau das das Geheimnis ihres Erfolgs.

Gleichzeitig haben die Kunden neue Bedürfnisse und sind illoyaler geworden. Viele Branchen befinden sich daher in einem permanenten Wandel, zumal Start-Ups genau diese Chancen erkannt haben und geschickt die Lücke, der sich langsam erneuernden Unternehmen füllen. Die Etablierten müssen darauf reagieren, aber die entscheidende Frage ist, wie. Ein Weg kann die Akquisition eines Start-Ups sein. Neben dem Kaufprozess selbst und den offensichtlichen rechtlichen und finanziellen Fragen müssen bei solchen Transaktionen weitere Faktoren berücksichtigt werden.

Lesen Sie den ganzen Artikel hier.

Digitale Welt

Für weitere Informationen stehen Ihnen unsere Experten gerne zur Verfügung.

+49 30 755 40 87-0
E-Mail senden