Strategische Lösungen für den Einzelhandel in Zeiten von Corona und digitaler Disruption

Christian Saxenhammer erläutert in einem Gastbeitrag für etailment.de die Herausforderungen für den Handel nach den Gewinneinbrüchen durch die COVID-19-Pandemie.

etailment / 03.08.2020

Die Corona-Krise hat der deutschen Wirtschaft und vor allem dem Einzelhandel schweren Schaden zugefügt. Die jüngsten Wirtschaftsdaten zeigen, was Verbraucher und Unternehmen in den kommenden Monaten noch zu erwarten haben. So ist das Bruttoinlandsprodukt im zweiten Quartal 2020 um 10,1 % gesunken, und auch die Arbeitslosenzahlen, die im Vergleich zum Vorjahr um über 650.000 gestiegen sind, geben wenig Anlass zur Hoffnung. Darüber hinaus macht die digitale Disruption den Händlern zu schaffen. So funktionieren viele traditionelle Geschäftsmodelle in ihrer aktuellen Form nur noch bedingt.

Lesen Sie den ganzen Artikel hier.

etailment

Für weitere Informationen stehen Ihnen unsere Experten gerne zur Verfügung.

+49 30 755 40 87-0
E-Mail senden