Neue Lust auf Digitales kaufen: Wachsendes Interesse an digitalen Unternehmen

Christian Saxenhammer kommentiert in einem Artikel in der Unternehmer Edition die Anreize von strategischen M&A.

unternehmeredition.de / 18.09.2019

Die Dynamik der digitalen Transformation drückt sich auch in der Attraktivität von neuen Geschäftsmodellen aus. Über die Anwendung digitaler Standards hinaus ist es für traditionelle Unternehmen wichtig, eigene Alleinstellungsmerkmale zu generieren. Mittelständische Unternehmen versuchen, durch Zukäufe und direkte oder indirekte Beteiligungen neue Impulse zu setzen. Seit Monaten gibt es Aktionismus bei Großunternehmen und etablierten Mittelständlern. Die Diskussionen um Zukunftsthemen wie autonomes Fahren, digitales Marketing, E-Commerce oder Internet der Dinge haben vielen Unternehmen deutlich gemacht, dass ihnen die für die Transformation notwendigen Technologien und Mitarbeiter fehlen. Aus diesem Grund haben sich Unternehmen – aber auch Family Offices und Investmentfonds – auf die Suche nach jungen, kleinen Firmen gemacht, die das haben, was Älteren und Größeren fehlt: digitale Innovationskraft.

Lesen Sie den ganzen Artikel hier.

UnternehmerEdition

Für weitere Informationen stehen Ihnen unsere Experten gerne zur Verfügung.

+49 30 755 40 87-0
E-Mail senden