Das Preisniveau von Buyout-Transaktionen erreicht seinen Höhepunkt

In einem Artikel im VC-Magazin weist Christian Saxenhammer auf die Situation an den Märkten hin. Die Preise haben Niveaus erreicht, die teilweise kaum noch zu rechtfertigen sind.

VC Magazin / 01.07.2019

„Der Markt boomt, die Preise sind auf Rekordniveau“, sagt Christian Saxenhammer, Geschäftsführer von Saxenhammer & Co. EBITDA-Kaufpreismultiplikatoren von sechs oder sieben sind normal. In bestimmten Branchen werden sogar noch höhere Werte erreicht. Die Tatsache, dass der Preis nicht das einzige Verkaufskriterium ist, kann die hohen Verkaufsvolumina teilweise erklären. Bei Buyout-Transaktionen geht es oft um mehr als den Preis. Punkte wie Netzwerke, Branchenerfahrung und strategische Unterstützung sind wichtige Kriterien. Die aktuelle turbulente Wirtschaftslage hat die Märkte jedoch an einen Wendepunkt gebracht.

Lesen Sie den ganzen Artikel hier.

VC Magazin

Für weitere Informationen stehen Ihnen unsere Experten gerne zur Verfügung.

+49 30 755 40 87-0
E-Mail senden